-Gedichte- -Geschichten-
1 2 3
Der Rammler

Im Gerichtssaal steht der Fuchs.
Am Arsch fehlt ihm der Haarbewuchs.

Der Richter fragt: Wie kann das kommen?
Dazu der Fuchs noch ganz benommen:
Wer hat von hinten mich genommen!

Ich glaube fast, es war der Bär,
sein Glied ist groß und mächtig schwer.

Der Bär sagt: Was du mieses Schwein,
ich soll das gewesen sein?
Ich war den ganzen Tag allein!

Dann war's ein Stinktier oder Fisch,
mein Hinterteil riecht fürchterlich.

Ich war es nicht, sagt da der Aal,
für andre ist das zwar normal,
ich vögle jedoch nie anal.

Da meldet sich die Zeugin Ratte:
Der Hase war's, die Hasenlatte!

Von hinten ist er rangeschlichen,
der Fuchs im Schlaf ist nicht gewichen,
es hat 'nem Rodeo geglichen. - -

So hat das Blatt sich nachts gewendet,
der Hase hat den Fuchs geschändet.